Dark Forest
Queen Sari. || Music. || Ratties. || Gedankenkotze. || Guest Book

So. Hier werde ich euch mal meine kleinen Raubtiere 'präsentieren' :>
Ich liebe Sie einfach alle. <3


 
 


Name Pauli aka. Krüppelchen. xD
Alte/Geburtsdatum

31. Juli 2010, somit ist sie zum jetzigen Zeitpunkt 4 1/2 Monate alt. o:

[Auf dem Bild zarte 3 Wochen. :D]

Über das Rattie. :>

Oh.. über Krüppelchen gibt es eigentlich eine ganze Menge zu erzählen. Zuerst einmal sollte ich aber wohl zu ihrem Namen kommen. Warum heißt Sie Krüppelchen? Nunja. Im zarten Alter von gerade einmal 5 Wochen hatte das kleine Würmchen einen 'Unfall' Genauer gesagt hat mein Bruder die Tür zugezogen, als Sie ins Zimmer wollte. Danach hat mans nur laut schreien hören.. ICH HAB NOCH NIE NE RATTE SO SCHREIEN HÖREN! Nya, Sie hatte sich das rechte Vorderpfötchen gebrochen & war auf der rechten Seite teilweise 'auf'. >< Ich war sogar mit ihr beim Tierarzt! xD Naja. Fortan hieß Sie als Krüppelchen! Zu ihr gibt's aber noch so eniges zu sagen. Zb., das sie das neugierigste Rattenvieh ist, dass ich jemals hatte. Sobald die Voliere aufgemacht wird, muss Pauli direkt gucken kommen was los ist & gegebenenfalls auch mal abhauen. xD Alles in Allem ist die Kleine aber ne total Liebe. <3

Weitere Bilder:
[.x.] [Mit 5 Wochen. :>]
[.x.] [Mit ca. 2 Monaten. Bloody & Krüppelchens Schwester sind auch mit drauf. :>]


_____________________________________

 

Image and video hosting by TinyPic

Name Chiara aka. Mami [Mit Luna(oben), diese wohnt aber nun, mit 2 ihrer Schwestern, bei meiner Nachbarin. ] BTW, Luna weiß wie man chillt. xD
Alter/Geburtsdatum Leider unbekannt. Ich schätze sie auf ca. 9 Monate
Über das Rattie. :>

Wie der Spitzname von Chiara es wohl schon verraten haben mag, wurde die Süße bereits einmal Mama. :D Am 31. Juli 2010, dem Geburstag meines Vaters war es endlich soweit. Eigentlich ging alles ganz schnell. Um ehrlich zu sein war ich nur kurz Kuchen essen & als ich wieder kam, waren die Kleinen bereits da. xD Ersteinmal ließ ich die frischgebackene Mami und ihre Jungen in ruhe. Vorallem aber hab ich sie versucht vor neugierigen Gästen fernzuhalten, die immer wieder ins Zimmer kamen, um die Kleinen anzuschauen, weil meine Mum ja nicht ihre Fresse halten kann. :roll Nunja. Am nächsten Tag dann aber, hab ich das erste Mal richtig nach den kleinen Würmchen geschaut. Mit freude stellte ich fest, dass alle 9 Schrimps wohlauf waren. 

Nun aber noch einmal zu Mami. First of all! Stecke nie den Finger in den Käfig, wenn Mami da ist! Schon viele konnten danach ihre blutigen Finger bewundern. xD Sie ist echt verfressen & denkt eig immer, sobald der Käfig aufgeht, dass es Fressen gibt. Und so schnappt sie auch das ein oder andere Mal nach den Fingern.. Könnte ja Essen drin sein! Alles in Allem ist sie ne ganz schöne Zicke. immer wieder stellt sie mich auf die Härteprobe, wenn Sie zb einfach mal abhaut [& das aus der Voliere? o0] Habe mich lange gefragt, wie die kleine Zimtzicke das hinbekommen hat. Ne Antwort darauf hab ich nun aber! Nya, weiter zu ihr. Sie aus der Voliere zu holen ist relativ schwer. [wobei Sie allein gerne stiften geht. Sie lässt sich nur nicht rausholen -.-] Hat man sie aber ersteinmal draußen, ist sie eigentlich relativ ruhig.Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt die kleine Maus wegzugeben, da ich einfach nicht an Sie ran kam. Nun jedoch bessert sich das Ganze zusehends!

Weitere Bilder:

[.x.] [Mit Bloody (rechts) & Krüppelchens Schwester]

 

_____________________________________

 

Image and video hosting by TinyPic

Name Bloody aka. Monsterchen
Alter/Geburtsdatum 31. Juli 2010; Ebenfalls 4 1/2 Monate.
Über das Rattie. :>

Über Bloody gibt es eigentlich nicht allzuviel zu sagen, außer vllt, dass sie das Monster überhaupt ist! Sie ist ne kleine Zimtzicke. Sie aus dem Käfig zu bekommen ist mehr als nur ein Kampf. Allerdings ist Sie auch ziemlich schüchtern & schnappt das ein oder andere Mal, wenn Sie sich erschreckt oder angst bekommt. Wenn Bloody, auch liebevoll Mistvieh genannt, ersteinmal abhaut, heißt's abwarten & Tee trinken. Einfangen bringt nichts. Man kann es zwar versuchen, aber es führt selten zum Erfolg. Ich mach das schon gar nicht mehr, weil das Zimtzickchen einfach irgendwann von allein wiederkommt. xD Auch mit Bloody führe ich noch immer einen ziemlichen Kampf. Sie scheint viel von ihrer Mami geerbt zu haben, weil Sie fast wie Chiara ist, was viele Verhaltensweisen angeht. Aber auch mit ihr wird es mit der Zeit besser & besser.

Weitere Bilder:

[.x.] [Im grünen Häuschen. :D] 

 

_____________________________________

 

Image and video hosting by TinyPic

Name Shila aka. Krüppelchens Schwester
Alter/Geburtsdatum 31. Juli 2010; Ebenfalls 4 1/2 Monate
Über das Rattie. :>

Joa, was soll man zur kleinen Shishi sagen? Im Grunde genommen ist sie fast so wie Krüppelchen [Pauli]. Zwar nicht ganz so Entdeckungsfreudig und etwas zurückhaltender, aber eigentlich genauso lieb. Um die Kleine habe ich anfangs ein wenig gebangt, da sie die kleinste & wohl auch Schwächste von meinen 9 kleinen Schrimps war. nach einigen Wochen allerdings war Sie mit den anderen 'gleichauf'. Viel mehr gibt es zu ihr eigentlich nicht zu sagen, außer vielleicht, dass Shishi manchmal ziemlich störrisch sein kann. Aber das wird Sie wohl von ihrer Mami haben. xD

Weitere Bilder:

[.x.] [Hauptsache immer neugierig. xD]

[.x.] [Nein ich habe sie nicht festgehalten, Shishi hat sich durch meine Hand gewurstet. xD]

[.x.] [Mit Sky & Krüppelchen beim Fressen.]


_____________________________________

 

 Image and video hosting by TinyPic

Name Sky aka. Mäuschen
Alter/Geburtsdatum Leider unbekannt. Schätze sie auf ca. 2 1/2 Jahre
Über das Rattie. :>

Ohje, das Skychen. Auch liebevoll 'Sky Sport' genannt.. xD Nun zu der Süßen. Eigentlich KANN die große ja ganz lieb sein.. Die Betonung liegt allerdings auf EIGENTLICH. Wie viele leute hab ich schon rummeckern/heulen/wasever hören, dass Sky sie gebissen hat? :') ich finde es lustig. Außer mir werden eigentlich nahezu alle gebissen, warum auch immer. Ich denke meist aus angst. Oft aber auch einfach nur, weil Sie mal wieder was fressen will. Man merke sich also 'Willst du deine Finger los haben, einfach nur das Skychen fragen.' xD

Mit Sky gab es von Anfang an wirklich viele Probleme. Erst bekam man Sie kaum aus dem Käfig, sie war total bissig und wasever. Also das genaue Gegenteil ihrer [leider verstorbenen] Schwester Amy. Ich würde sagen es hat sich ausgezahlt, dass ich immer am Ball geblieben bin. Nun nämlich bin ich die einzige die nicht gebissen wird! Sogar aus dem Käfig nehmen kann ich sie. Aber das wars dann auch. Der Rest wird gebissen und oft sogar richtig angefaucht [? o0]. Daher wird sie von mir auch oft Wildkätzchen genannt [Die faucht wirklich o0]. Sky ist die 'Oma' in der großen Voliere [In welcher sich die 5 Weiber befinden] und irgendwie wohl auch die Queen! xD Ich weiß noch wie sie Krüppelchen anfangs immer gepiesackt hat.. Nicht sonderlich schön. Aber alle haben sich damit abgefunden [AUSSER KRÜPPELCHEN! DIESES VIEH. xD]. Nunja.. Sky ist leider extrem zurückhaltend und ängstlich. Zudem leider auch sehr schreckhaft.. Allerdings hat sich das ganze in den 2 Jahren, die ich sie nun schon habe, ziemlich geändert, es wird.

Zur Zeit allerdings mache ich mir ein wenig Sorgen um mein Kätzchen.. Sie frisst & frisst & frisst und wird spürbar dünner.. Es mag am Alter liegen, aber nunja. Ansonsten ist sie ja auch noch Topfit. Wer weiß was los ist.

Weitere Bilder:

[.x.] [Ähm? xD]

[.x.] [Augen wie ein Teufelchen. o.o xD Da war irgendwie so 'n Gewurme, dass ich einfach mal fotografiert hab. Und wie immer ist Krüppelchen in der Zeit stiften gegangen. xD

 

_____________________________________

 

Image and video hosting by TinyPic

Name Bacardi aka. Bacci/Fetti/Hefekloß. :D
Alter/Geburtsdatum 1. Mai/7 Monate
Über das Rattie. :>

Ohje, das Bacci-Vieh. :D Der kleine hefekloß ist echt die Bombe schlechthin! Scheint auch irgendwelche Stimmungsschwankungen zu haben. xD Mal ist er zutraulich wie nichts & ein anderes Mal total scheu. Aber verfresse ist er, jawohl! Hauptsache fressen. Am liebsten wohl den ganzen Tag lang. xD Bacci haust zurzeit mit seinem Bruder Flash in der 2. Voliere [Welche allerdings kleiner ist, als das große Monstervieh mit den 5 Weibchen. xD]. Die beiden sind wirklich unzertrennlich. Manchmal versucht Bacci sogar Flashi festzuhalten, wenn ich nur ihn aus dem Käig holen will.. o0 Ist manchmal ganz lustig mit anzusehen. Bacardi ist einfach ein kleines Schnuffelvieh. Meist ist er wirklich ruhig und lässt sich problemlos aus der Voliere holen. Auch klaut er gerne Sachen, wenn er durch mein Zimmer läut [Oder zerreißt nen wichtigen brief, danke. o0]. Man könnte sich ja aus allem ein gemütliches Nest bauen.. xD

Weitere Bilder:

[.x.] [Im alten Käfig]

[.x.] [Mit Flashi. Es ist nahezu unmöglich ein Foto zu machen, auf denen einer von beiden NICHT verschwommen ist. xD]



Name mimimi
Alter düdüdü
Über das Rattie. :>
 lalala


Name mimimi
Alter düdüdü
Über das Rattie. :>
 lalala


Name mimimi
Alter düdüdü
Über das Rattie. :>
 lalala


Name mimimi
Alter düdüdü
Über das Rattie. :>
 lalala


Name mimimi
Alter düdüdü
Über das Rattie. :>
 lalala


 


_________________________________
Home // Host
Gratis bloggen bei
myblog.de